Das Gemeindemagazin - Dorfleben in Weer

- Dorfleben 05 Ausgabe März 2015
- Dorfleben 06 Ausgabe Juni 2015
- Dorfleben 07 Ausgabe Sept 2015
- Dorfleben 08 Ausgabe Dez. 2015

- Dorfleben 04 Ausgabe Dez. 2014
- Dorfleben 03 Ausgabe Sept 2014
- Dorfleben 02 Ausgabe Juni 2014
- Dorfleben 01 Ausgabe März 2014

Gemeindezeitung; Ausgabe Dez. 2013
Gemeindezeitung; Ausgabe Okt,2013

Seit April 2014 erscheint unser Gemeindemagazin im neuen Gewand. "Dorfleben in Weer" hat mir als Titel sehr gut gefallen, es soll sich ja unser Dorfleben darin widerspiegeln.
Mein Grundgedanke dabei ist, dass diese neue Zeitung für alle Weererinnen und Weerer offen sein sollte, jeder sollte die Möglichkeit bekommen, Gedanken, Anliegen und Meinungen zu kommunizieren. Und wenn ich von "alle" spreche, dann meine ich auch alle - über alle parteilichen oder ideologischen Grenzen hinweg. Es geht genau darum, solche Grenzen zu relativieren und das Gemeinsame zu entdecken. Als überzeugter Demokrat sehe ich in einer offenen und ehrlichen Diskussion für eine Gesellschaft einen sehr großen Wert.
Die Zukunft wird zeigen, wie dieses Angebot angenommen wird. Ich freue mich auf jeden Fall auf viele, durchaus auch kritische Texte aus allen Bereichen unseres Dorflebens.
So ein Medium braucht eine Moderation. Anonyme Texte, Beschimpfungen, Unterstellungen oder gar Unwahrheiten dürfen keine Bühne bekommen. Es muss jemanden geben, der sich dieser Aufgabe in möglichst neutraler Art und Weise stellt. Es ist mir eine besondere Freude, dass ich unseren Ortschronisten Oswald Arnold dafür begeistern konnte. Er wird die Schriftleitung dieser Zeitung übernehmen und so für eine entsprechende Qualität sorgen. Ich traue ihm genau diese neutrale Position im Sinne einer offenen Dikussion zu.
Dir lieber Ossi, einen herzlichen Dank für dein großes Engagement für unseren Ort, für unsere Gesellschaft.
Als Bürgermeister werde ich selbst auch regen Gebrauch von diesem Medium machen und euch über aktuelle Entwicklungen aus der Sicht des Gemeindeoberhauptes regelmäßig informieren. In diesem Sinne hoffe ich auf viel Positives in unserem wunderbaren Dorf.

Bürgermeister Markus Zijerveld

Die aktuelle Ausgabe des Gemeindemagazins DORFLEBEN in Weer